AT BESTELLT ER AM TELEFON: +43 0800 07 07 63
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

Verduno Pelaverga DOC 2023

Verduno Pelaverga DOC 2023.
Belcolle
Jahrgang: 2023
Herkunft: Piemont, Verduno (CN)
54
€ 15,90 € 11,90 -25%
Format 0.75 l. (€ 15,87/lt.)
cod. S1818
Ein einzigartiger, würziger Rotwein aus dem Piemont

Was: 100% Pelaverga Piccolo
WARUM: Für sein unverwechselbares würziges Parfüm
PERFEKT MIT: Wurstwaren, rotes Fleisch, gegrilltes Gemüse und reife Käsesorten. Piemontesische Küche

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Verduno Pelaverga DOC 2023
Belcolle
Jahrgang: 2023
Herkunft: Piemont, Verduno (CN)
€ 15,90 € 11,90 -25%
Format 0.75 l. (€ 15,87/lt.)
cod. S1818
Ein einzigartiger, würziger Rotwein aus dem Piemont

Was: 100% Pelaverga Piccolo
WARUM: Für sein unverwechselbares würziges Parfüm
PERFEKT MIT: Wurstwaren, rotes Fleisch, gegrilltes Gemüse und reife Käsesorten. Piemontesische Küche

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten Pelaverga piccolo di verduno 100%
  • Sensorische Eigenschaften Aromatisch, mit Anklängen von Pfeffer und Gewürzen
  • Weinherstellung Mazeration für etwa 5/6 Tage mit zyklischem, sanftem Umpumpen. Reifung: 6 Monate auf der eigenen Hefe Hefen.
  • Alkoholgehalt 14% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Vor dem Servieren nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 3 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fleischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Kalkhaltig
  • Ausrichtung und Höhenlage Südosten
  • Reberziehung Guyot
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • BEL COLLE VERDUNO Fraz. Castagni 56 – 12060 Verduno CN

    Verduno Pelaverga DOC 2023
  • Der Verduno Pelaverga DOC der Cantina Belcolle ist eine echte önologische Wiederentdeckung. Ein piemontesischer Rotwein, der nach Jahrzehnten der Vergessenheit einen Ehrenplatz unter den Weinliebhabern für seine ursprünglichen Eigenschaften und sein unverwechselbares würziges Aroma gewonnen hat. Die Pelaverga Piccolo, eine autochthone Rebsorte, die auf den Hügeln von Verduno angebaut wird, zeichnet sich durch knackige, schmackhafte Beeren aus, die dem Wein eine leuchtend hellrote Farbe mit rosafarbenen Tönen verleihen, die mit zunehmendem Alter ins Orange tendieren. Die Weinbereitung des Verduno Pelaverga DOC di Belcolle erfolgt nach einem sorgfältigen Verfahren, das die Besonderheiten der Rebe zur Geltung bringt. Die Trauben werden entrappt und der Most gärt in Edelstahltanks. Die Maischegärung, die etwa 6-8 Tage dauert, erfolgt mit sanftem Umpumpen, um Farbe und Tannine in ausgewogener Weise zu extrahieren. Anschließend reift der Wein 6 Monate lang auf der Hefe, wodurch er an Komplexität und Weichheit gewinnt. In der Nase zeigt er ein intensives und fruchtiges Bouquet mit Noten von roten Früchten, Pflaumen und Kirschen. Dazu gesellen sich charakteristische Gewürznoten, wie weißer Pfeffer, die dem Wein eine einzigartige Eleganz und Komplexität verleihen. Im Mund hingegen ist er zart und samtig, mit einer angenehmen Frische, die ihn ausgewogen und leicht zu trinken macht. Die Tannine sind gut integriert und der aromatische Nachhall ist lang und angenehm. Er passt gut zu Wurstwaren, ersten Gängen, rotem Fleisch, gegrilltem Gemüse und gereiftem Käse. Er unterstreicht die Aromen der piemontesischen Küche und bietet ein einzigartiges sensorisches Erlebnis.

    Ein ausgezeichnetes Weingut in den Langhe. Die Rede ist von der Cantina Bel Colle, die in den 1990er Jahren in Verduno, in den Langhe, dank der Intuition eines aufgeklärten Önologen, Paolo Torchio, gegründet wurde. Dank seines Weitblicks ist die Kellerei heute eine der wichtigsten Realitäten in der Region, mit einem Schwerpunkt auf einheimischen Rebsorten und einer Produktionsphilosophie, die auf Eleganz und Finesse abzielt. Seit 2015 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Bosio, die den Kauf und die Anordnung der Weinberge wieder in Gang gebracht hat und sich auf die hochwertigsten Ausdrucksformen des Gebiets konzentriert. Luca Bosio, die neue Generation der Familie, steht für den Mut, neue Wege zu gehen und die Weinberge zu erweitern. Mario Albrito hingegen ist das historische Gedächtnis des Weinguts, ein Langhe-Wein-Veteran mit über 40 Jahren Erfahrung. Bel Colle setzt sich für einen nachhaltigen Weinbau und eine Weinbereitung ein, die die Unterschiede respektiert. Die Parzellierung der Weinberge ermöglicht es, Etiketten zu erhalten, die immer mehr die Verbindung zwischen den Langhe und ihren Weinen repräsentieren. Heute kann die Kellerei auf 10 Hektar Weinberge zwischen Verduno, den Hügeln der Langhe und dem Asti-Gebiet zählen, zu denen einige der renommiertesten Crus gehören.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Verduno Pelaverga DOC 2023 di BelcolleAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Verduno Pelaverga DOC 2023 di Belcolle Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice